• LAYERING IN PERFEKTION

    Ihr Styling-Guide
    für einen cooles Ketten-Layering.

    Vergessen Sie die
    Zeit, als eine einzelne Halskette alles war, was Sie brauchten. Der neueste Trend in der Welt des Schmucks ist das Layering von Halsketten. – Layering ist im Trend und alles ist erlaubt. Kombinieren Sie verschiedene Metalle, Kettenlängen, Stile und Looks kreuz und quer, um Ihre Einzigartigkeit zu unterstreichen.

    Auch die persönliche Note ist gefragt – in Bezug auf die Schmuckwahl heute mehr denn je. Holen Sie Ihre Erbstücke hervor und kombinieren Sie diese mit neuen Stücken, um sicherzustellen, dass niemand sonst den genau
    gleichen Look trägt wie Sie.

  • 1. Kombinieren Sie verschiedene Stile von Halsketten miteinander

    Zweifaches, dreifaches und mehrfaches Ketten-Layering: Die Möglichkeiten dieses großen Schmucktrends sind endlos, und es liegt ganz bei Ihnen, wie Sie ihn interpretieren. Gehen Sie auf Schmucksuche in Ihrer Schmuckschatulle – und in unserem Webshop – und entdecken Sie, wie Sie durch die Kombination verschiedener Halskettenstile einen völlig neuen Look erhalten können. Kombinieren Sie Ihre filigranen und schlichten Halsketten mit klobigem Statement-Schmuck.

    SHOPPEN SIE HIER HALSKETTEN
  • 2. Kombinieren Sie verschiedene Kettenlängen

    Es gab eine Zeit, in der alle Ketten gleich lang sein mussten, wenn man mehrere Halsketten auf einmal tragen wollte. Heute ist die Wahl der Kettenlänge ganz Ihnen überlassen. Tragen Sie lange, kurze und alle dazwischen liegenden Längen, und beobachten Sie, wie dies Ihren Look beeinflusst. Haben Sie keine Angst, filigrane und klobige Halsketten oder Halsketten mit und ohne auffällige Anhänger miteinander zu kombinieren. Es ist die Mischung, die Ihren Look interessant und einzigartig
    macht.

    KOMBINIEREN SIE VERSCHIEDENE HALSKETTEN
1 von 12
  • 3. Fügen Sie eine Halskette mit Stab-Anhänger zum Mix hinzu

    Ein Anhänger ist mehr als ein Herz, ein Sternzeichen oder ein winziger, glitzernder Edelstein.
    Es kann sich hierbei auch um einen Stab-Anhänger handeln, entweder horizontal oder vertikal. Eine Halskette mit Stab-Anhänger kann versilbert oder vergoldet sein und wird Ihrem Look mit Sicherheit einen eigenen Charakter verleihen. Das Tragen einer Halskette mit Stab Anhänger in Kombination mit Ketten-Layering verleiht Ihrem Look ein wenig „Härte“. Wählen Sie eine dünne oder eine chunky
    Halskette mit Stab-Anhänger, egal ob lang oder kurz, horizontal oder vertikal. Wählen Sie zwischen versilbert oder vergoldet aus – oder entscheiden Sie sich für beide Metalle.

    WÄHLEN SIE IHRE LIEBLINGS-HALSKETTE
  • 4. Metalle kombinieren

    Erst seit Kurzem ist es üblich, Silber- und Goldschmuck zusammen zu tragen. Glücklicherweise ist dies aktuell ein willkommener Trend. Mischen Sie Ihre Metalle nach Belieben und tragen Sie für Ihren Layering-Style gleich mehrere Ketten. Wählen Sie Ihre Lieblingskette in Silber und Ihre Lieblingskette in Gold und denken Sie daran, dass diese nicht die gleiche Länge haben müssen. Es ist sogar von Vorteil, wenn sie unterschiedlich lang sind, denn auf diese Weise verleihen Sie Ihrem Look
    eine verwegene und moderne Note. Bei Pilgrim finden Sie versilberte, vergoldete
    und mit Roségold plattierte Halsketten, die sich alle perfekt für das Layering eignen. Sie finden zudem auch mit Hämatit plattierte Halsketten und solche, bei denen es sich bereits um einen Metall-Mix handelt.

    METALLE SHOPPEN